Freisprechng 2018



Unsere feierliche Freisprechungsfeier fand am 23.2.2018 im Gesellschaftshaus Ripken - Streekermoor statt.

44 Gäste feierten unsere neuen Gesellinnen und Gesellen

Link zu den Gesellenstücken



 v.l.n.r. Lehrlingswart Thomas Kunke (Oldenburg), Mathis Voß (Andreas Kunke GmbH – Wiefelstede), Jennifer Thomassen (Ingo Dittmar – Bremen), Wiebke Scholz (Anja Rieken – Schortens), Kaja Mertens (Lea Körffer – Jever), Mia Alvermann (Falk – Bremen), Simone Teusner (Berufsschullehrerin – Oldenburg), Janina Wurpts (Tito – Oldenburg), Obermeister Andreas Speckmann (Oldenburg).



Impressionen des Abends


















Im feierlichen Rahmen hat die Gold und Silberschmiede Innung Oldenburg - Ostfriesland die frischgebackenen Geselleninnen und Gesellen im Beisein deren Familien und Ausbildern "Freigesprochen". Nach alter Sitte haben sich die Lehrlinge vor dem Lehrlingswart auf ein Kissen zu knien und werden mit einem Ringriegel (ein Werkzeug zum Schmieden von Ringen), als Schwertersatz, von ihren Pflichten als Lehrling freigesprochen. Gleichzeitig erlegt er ihnen neue Pflichten auf: dass sie unserem Beruf Ehre machen und nur gut über ihren Meister sprechen dürfen. Anschließend übergab der Obermeister die Gesellenbriefe.  Alle hatten viel Spaß und einen schönen geselligen Abend in einem würdigen Rahmen zum Abschluss der 3,5 Jahre Lehrzeit.



Mia Alvermann






Kaja Mertens



Wiebke Scholz




Jennifer Thomassen




Mathis Voß




Janina Wurpts





Mia Alverman erhält eine Urkunde für Ihre herausragende Prüfungsleistung - 1/1



Mathis Voß erhält eine Urkunde für seine besondere Prüfungsleistung - 2/1



Frau Teusner erhält einen Blumenstrauß von ihren ehemaligen Schülerinnen und ihrem ehemahligen Schüler als Dankeschön für die tolle Zeit